About

Katja_Holst_72dpi

Als selbständige Diplom Designerin gestalte ich seit 1996 Buchcover, Buchinnenleben und weitere Printmedien.

Jedes Projekt ist anders – es ist immer wieder spannend, sich in neue Inhalte hineinzudenken und dafür die richtige Form zu finden. Dabei gehe ich von den Zielen meiner Kunden aus: Grafik Design soll strukturieren, interpretieren und emotionalisieren – es geht immer darum, eine Aufgabe zu lösen.

Ziel meiner Arbeit ist, Semantik und Ästhetik, Zeitgeschmack und Tradition, Budget und Termine ebenso auf den Punkt zu bringen wie die Perspektiven von Auftraggeber, Zielgruppe und Produktion. Dafür ist ein Briefing hilfreich, das ich gerne auch zusammen mit meinen Kunden erarbeite.

Beim Briefing und bei Entwurfsbesprechungen müssen Auftraggeber und Designer manchmal erst zu einer „gemeinsamen Sprache“ finden – es ist nicht leicht, Wünsche an Gestaltung zu präzisieren. Dieser Prozess ist aber immer lohnenswert, denn Verstehen ist Voraussetzung für eine gelungene Gestaltung. Eine respektvolle und freundliche Zusammenarbeit mit allen Projektbeteiligten ist mir sehr wichtig.

Ich lege zudem Wert auf gutes Handwerk, besonders auf funktionale Lesetypographie, und setze auch gerne inszenierte und bildhafte Typographie ein. Eine technisch perfekte Ausführung und Absprachen mit Redaktion, Druckvorstufe und Druck sind für mich selbstverständlich.

Diese Leistungen biete ich an:

• Konzeption: Analyse, Beratung, inhaltliches Konzept, Kostenkalkulation, Planung und Koordination des Projektablaufs

• Gestaltung: grafisches Konzept, Art Direction, Styleguides und Masterdateien bei gewünschter Ausführung inhouse, Bildredaktion und Bildrecherche, Layout, Typografie, Satz, für Cover auch Artworks/ Collagen 

• Umsetzung: Reinzeichnung, Organisation und Überwachung von Litho bzw. Prepress, Druck, ggf. von Foto und Illustration

Meine Auftraggeber:

Anaconda Verlag, Die Andere Bibliothek, Aufbau Verlag, Bertsch & Bertsch, Biologischer Verein, Büchergilde Gutenberg, Deutsche Krebsgesellschaft, Droste Verlag, Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurter Volksbank, Georg-Speyer-Haus, InterConcept, Klinikum der J.W. Goethe-Universität, KulturRegion FrankfurtRheinMain, Linden-Museum Stuttgart,  Societätsverlag, Staatliches Museum für Völkerkunde München, Profilwerkstatt, Union Investment, Verlag Philipp von Zabern, Wissenschaftliche Buchgesellschaft.

Meine Berufserfahrung:

• seit 1996 selbständig als Dipl. Designer

• 1994–2005 Covergestaltung, Corporate Design und Verlagswerbung für die Frankfurter Verlagsanstalt (als externer Designer, zusammen mit Annette Bertsch)

• 1990–1996 Studium „Visuelle Kommunikation“ in Darmstadt, Freelancer Grafikdesign für diverse Werbeagenturen in Frankfurt am Main 

• 1988–1989 Assistant Art Director DF&H Werbeagentur

• 1987–1988 Freelancer Grafikdesign TRUST Corporate Culture GmbH